Abwechslung für Körper und Gaumen

Das "Tenz", schon seit vielen Generationen für Reisende aus allen Himmelsrichtungen, präsentiert sich aufgrund seiner Lage gerade heute als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region. "Ob zum Bozener Christkindlmarkt oder zu den Wintersportzentren im nahen Trentino - nach bloß etwa zwanzig Autominuten werden die Ausflügler bereits wieder ‚daheim' bei uns bewirtet", erklärt Hotelchef March.

Hobbysportler und Profis geben sich auch in diesem Winter ein Stelldichein zu einer der bekanntesten Langlaufveranstaltungen überhaupt: Für die alljährlich stattfindende "Marcialonga", das Langlaufevent der Saison, haben sich schon bis zum Sommer über tausend Teilnehmer angemeldet! Am 25. Januar werden die Athleten nächstes Jahr die siebzig Kilometer zwischen Moena und Cavalese bewältigen.

Ob begeisterte Zuseher oder aktive Teilnehmer: Nach einem anstrengenden Wintersporttag auf den nahen Piste und Loipen, lassen sich die Gäste des "Tenz" mit den Spezialitäten des Küchenchefs verwöhnen. Ein breites kulinarisches Angebot kennzeichnet seit jeher den Montaner Dreisternbetrieb: Herzhafte alpine Schmankerl gehören ebenso zum Standardrepertoire wie das beste aus Italiens Küche. Und der hauseigene Wintergarten mit dem prächtigen Panorama bietet zu jeder Jahreszeit den dazu passenden "Augenschmaus".


Links:
www.hotel-tenz.com
www.suedtirolerwein.com
www.marcialonga.it